Google möchte Waze ausbauen

waze-mietwagen-israel-etaHaben Sie schon einmal “Waze” genutzt? Waze ist ein von Google aufgekauftes Start-UP Unternehmen aus Israel, welches eine Navigationslösung für Smartphones entwickelt hat, die untereinander Verkehrsinformationen austauschen. So ist man immer über dem neusten Stand und bekommt sogar alternative Routen angezeigt.

Wie verschiedene Medien berichten, möchte Google nun “Waze” als Basis für Echtzeitinformationen im Straßenverkehr nutzen und weiter ausbauen. Man darf über die weitere Entwicklung gespannt sein.

Der Haken bei der Nutzung von “Waze” ist allerdings, dass man eine Internetflatrate für das Smartphone benötigt, da ja permanent Daten ausgetauscht und abgefragt werden. Wer nach Israel reist und dort keine Internetflatrate hat, sollte besser eine andere Navigationslösung mit Offline-Karten, die ohne Internetverbindung funktionieren, benutzen.

Hier der Link zur “Waze”, momentan gibt es Apps für Android, iOS und Windoes Phone: www.waze.com/de